Gesangspädagogik

So individuell wie jeder Mensch und jeder Sänger ist, so individuell muss auch der pädagogische Zugang sein, der den Schüler zur körperlichen Selbstwahrnehmung und somit zur Stimmbildung befähigt! 

Durch eine ausgewogene Mischung aus ganzheitlicher und funktionaler Stimmbildung versuche ich diesem hohen Anspruch gerecht zu werden.

Den eigenen Körper als Musikinstrument zu betrachten, seine klanglichen Möglichkeiten auszuloten und diese für den Gesang nutzbar zu machen ist die Grundidee meines Unterrichtes.  

 

Die gesangstechnische Reifung geschieht sowohl in gezielten, isolierten Übungseinheiten als auch im Rahmen der Literaturarbeit, die einen großen Teil des Unterrichtes ausmacht.

 

 



Stimmbildungskurs an der ZHAW

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften bietet semesterweise Stimmbildungskurse in Zusammenarbeit mit dem Chor der ZHAW "alpha-cappella" an.
In Einzel - und Gruppenlektionen biete ich in diesem Kurs einen Einblick in chorische Stimmbildung und technische Besonderheiten im Ensemble, sowie individuelle gesangstechnische Grundlagen.

 

Weitere Informationen, Termine und das Anmeldeformular finden Sie Hier.

 

Die Teilnahme ist für Studierende und Angehörige aller Departemente der ZHAW, Chormitglieder und Externe möglich.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Vorrang haben Studierende und Angehörige aller Departemente der ZHAW. Die Teilnahme ist nicht von Vorkenntnissen abhängig.